Třešť

City
Rating
Likes Talking Checkins
0 415
Description Třešť ist eine Stadt in Tschechien. Sie liegt 14 Kilometer südwestlich von Jihlava und gehört zum Okres Jihlava.GeographieTřešť befindet sich nördlich der Javořická vrchovina am Übergang zur Brtnická vrchovina in der Böhmisch-Mährischen Höhe. Die Stadt liegt im Tal des Třešťský potok (Trieschbach), der oberhalb von Třešť im Váňovský rybník (Wanauer Teich) gestaut wird. Nordöstlich erhebt sich der Velký Špičák (Großer Spitzberg, 734 m). Am südöstlich der Stadt gelegenen Hřeben entspringt die Mährische Thaya.Nachbarorte sind Jezdovice im Norden, Vílanec, Loučky und Beranovec im Nordosten, Suchá, Prostředkovice und Stonařov im Osten, Otín undGeschichteTřešť entstand wahrscheinlich in der Mitte des 13. Jahrhunderts. In dieser Zeit wurde auch die Pfarrkirche St. Martin erbaut. Das Dorf lag an Handelswegen nach Humpolec und Lovětín. Die erste urkundliche Erwähnung fand der Ort 1349 in der mährischen Landtafel zu Brünn. 1355 verkaufte Záviš von Třešť die Herrschaft an Štěpán von Březnice. Dieser veräußerte den Besitz 1358 an den Markgrafen Johann Heinrich, welcher ihn im selben Jahre an Jaroslav von Sternberg verkaufte. 1391 wurde der Silberbergbau in Jezdovice aufgenommen. Im Jahre 1402 waren die Sternberger von Triesch am Überfall auf Iglau beteiligt. Nach der Vertreibung der Juden aus Iglau gestattete die Herrschaft 1424 ihre Ansiedlung in Triesch. Im 15. Jahrhundert entstand der jüdische Friedhof. Ab 1464 wurde Triesch als Städtchen bezeichnet.
Web site http://www.trest.cz/
Share

Reviews and rating

Avatar
Rate this city