Holsteiner Death Fest

 —
Rating
Likes Talking Checkins
3 121
About Applications for 2015 at HolsteinerDeathfest@gmx.de
Description LINE UP 2016:

BEGGING FOR INCEST
CANDERO
DESPONDENCY
ENDSEEKER
FEASTERING REMAINS [SWE]





These Bands have already destroyed crowds at the Holsteiner Death Fest

- ACRANIUS (2013,2015)
- ATONEMENT [UK] (2015)
- APHYXION[DK] (2012)
- BLACKWATER (2012)
- CRYPTIC BROOD (2014)
- DAWN OF DEMISE [DK] (2014)
- DEFEATED SANITY (2013)
- DEFILEMENTORY [DK] (2015)
- DISSOULED (2012)
- DIVIDE (2015)
- DREADLORD [DK] (2015)
- EPICARDIECTOMY[CZ] (2013)
- EXTINCT (2013)
- FLESHLESS[CZ] (2012)
- HYPNOTIC (2013)
- IMPLORE (2015)
- INCARCERATION (2015)
- INIQUITY [DK] (2015)
- KORPSE [NL] (2015)
- LIFELESS (2014)
- MASTER[CZ] (2012)
- MASTICATION OF BRUTALITY UNCONTROLLED (2013,2015)
- MAXIMIZE BESTIALITY (2014)
- METHODS OF MASSACRE (2014)
- NECROVILE [RO] (2014)
- OBSCURE MORTUARY (2013)
- PIGHEAD (2012)
- PLACENTA POWERFIST (2015)
- PLAGUE UPON THE OCEAN (2012)
- RAZORRAPE[SWE] (2013)
- SCOURGING IMPURITY (2014)
- SLOWLY ROTTEN (2012,2014)
- SPLATTERED MERMAIDS [SWE] (2014)
- STILLBIRTH (2013,2015)
- TAKE FUCKING ACTION (2015)
- TERRITION (2015)
- THE CREATURES FROM THE TOMB (2014)
- THROBBING PAIN (2015)
- VULVECTOMY[ITA] (2013)
- YACÖBSAE (2014)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Sponsoren:
Westcoast-Tattoo-Studio
Morbid Generation Records
Vintage Amp
Adoro Custom Drums
GM-IT
Fahrschul-Zentrum-Nordfriesland GbR

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Mediapartner:
Mosh'N'Roll
Ownblood-Magazine.de
Osnametal.de
Dark-spy.com
Metalize.de
Metalzone-SFA.com


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Veranstalter:
Michael Schulz (Stage & Backline service)
Kevin Petersen (Band booking)
Jack Loaf (Promo)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

bandbooking at: Holsteinerdeathfest@gmx.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein paar wichtige Infos für euch.

1. Vorverkauf Tickets:
2013 wird es einen VVK geben. Checkt regelmäßig die Infos!

2. Camping/Zelten:
Hand aufs Herz: Das Juki42 ist direkt in der Ahrensburger Innenstadt zwischen zwei Sportplätzen, einem Skatepark und der örtlichen Polizeiwache! Camping ist daher bei uns NICHT möglich.

3. Parken/Anreise:
Parkplätze, teils kostenpflichtig, sind im näheren Umfeld ausreichend vorhanden. Wir bitten euch NICHT direkt vorm JuKi zu parken, da dieser Parkplatz für die Künstler und uns vorbehalten werden soll. Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ahrensburg ist sehr gut an das Netz der Hamburger Verkehrsvertriebe (HVV) angebunden, S-Bahnen in Richtung Hamburg (Reeperbahn??!) fahren fast ununterbrochen, der Ahrensburger Hauptbahnhof ist ca 1km Fußweg entfernt, ihr kommt dabei auch an einigen Supermärkten vorbei!

4. Essen/Trinken:
Bitte habt Verständnis, dass ihr eure eigenen Getränke NICHT mit ins Gebäude nehmen dürft. Das Team vom Juki42 verkauft alles von Softdrink bis Bier zu absoluten Tiefpreisen.
Vor Ort wird es außerdem einen Fressstand mit diversen Leckereien geben. Im näheren Umfeld gibt es ansonsten noch ein paar Imbiss-Stände und Dönerbuden, am Bahnhof befindet sich ein McDonalds

5. Müll
Wo viele Leute sind kommt gerade vor dem Juki42 und auf den Parkplätzen eine Menge Müll zusammen. Bitte schmeißt sämtlichen Müll in die vorgesehenen Behälter, wir werden direkt ums Gebäude herum auch einige Müllsäcke aufhängen. Glasflaschen etc bitte NICHT irgendwo zerdeppern sondern gesittet entsorgen.
Share

Reviews and rating

Avatar
Rate this concert venue