Streifzug durch Olvenstedt

 —
Rating
Likes Talking Checkins
2 0
About Streifzug durch Olvenstedt ist eine private Initiative um die vergessene Zeit in Olvenstedt wieder zu erwecken. Schaut drauf und fühlt euch wohl.
Description Streifzug durch Olvenstedt ist eine Initiative um alten Stadtansichten von Magdeburg, die in Privatarchiven oder öffentlichen Quellen schlummern ein Publikum zu geben.
Viele Wandel hat dieser Stadtteil (Dorf) in all den Jahren vollzogen und diese haben immer wieder ein anderes, neues Bild hinterlassen.

Mit Streifzug durch Olvenstedt wird das Andenken von Alfred Cleve (1912-2005) wieder aufgefrischt.
Alfred Cleve ist am 03.06.1912 in Berlin geboren. Er ist mit seinen Eltern 1919 nach Magdeburg gezogen. 1922 haben diese in Alt-Olvenstedt ein Haus gebaut.
1942 wurde Alfred Cleve eingezogen und ging zur Ostfront. Er kam bald in Kriegsgefangenschaft. Da er künstlerisch begabt war, hatte er dort viele Vorteile.
Er konnte malen, schnitzen, spielte Geige, Klavier, Akkordeon und Gitarre.
Alfred Cleve starb im Jahre 2005.
Web site http://www.streifzug-durch-olvenstedt-und-magdeburg.de/
Share

Reviews and rating

Avatar
Rate this community